Navigation überspringen


Teppichverlegung mit Bordüre
Fotostrecke

Verlegearten

Wir bieten Ihnen folgende Verlegearten an:

  • lose Verlegung
  • Verklebung
    • vollflächig
    • doppelt auf Schaumunterlage
  • Verspannung
    • auf Unterfilz
    • auf Schaumunterlage

Die klassische Teppichboden-Verspannung

Die Vorteile dieser anspruchsvollen Verlegemethode sind:

  • während der Verlegung
    • keine Feuchtigkeit im Belagrücken
    • keine Ablüft- und Austrocknungszeiten
  • nach der Verlegung
    • hoher Gehkomfort
    • erhöhte Trittschall- und Wärmedämmung
    • geringerer Belagverschleiß (besonders bei hochwertigen Belägen)
  • Kosten- und Zeitvorteile bei späteren Belagwechsel
    • Belag wiederholt aufnehmbar
    • leicht entfernbar bei Renovierung
  • positive Umweltbilanz
    • sortenreine Entsorgung des Teppichbodens
    • Wiederverwendbarkeit der Beläge

nach oben

 

Fuß